Stadtentwicklungskonzept Nettetal

Was ist in den letzten Monaten passiert? – Ein Zwischenstand

Ende des Jahres 2012 hat die Stadt Nettetal unser Büro beauftragt, ein Stadtentwicklungskonzept zu erarbeiten, in dem die räumliche und strategische Zukunft der Stadt beschrieben wird. Dabei wurden während dessen Erarbeitung verschiedene Akteure auf mehreren Ebenen beteiligt: Von den Bürgerinnen und Bürgern, über die Verwaltung und Politik bis hin zu weiteren interessierten Akteuren – alle hatten die Möglichkeit sich aktiv an der Entwicklung ihrer Stadt zu beteiligen.

In den letzten Monaten ist viel passiert. Ergebnisse wurden aus den Stadtteilexpeditionen und den Stadtteilwerkstätten gewonnen und in das bereits bekannte Format der Stadtteilpläne eingearbeitet. Nach internen Abstimmungen stellte Prof. Kunibert Wachten in einer Sitzung des Planungsausschusses am 26. November 2013 den aktuellen Sachstand des Stadtentwicklungskonzeptes vor. Die Eckpunkte des Konzeptes wurden dargelegt und sind Bestandteil der Stadtteilpläne.

Die Ergebnisse der Stadtentwicklungskonzept werden in drei Stadtteilforen im Januar und Februar 2014 vorgestellt. Dabei werden jeweils zwei Stadtteile an einem Termin gebündelt. Die genauen Veranstaltungsorte werden noch bekannt gegeben.

Termine:
30. Januar 2014 | Kaldenkirchen und Leuth
04. Februar 2014 | Breyell und Schaag
10. Februar 2014 | Hinsbeck und Lobberich

Sie sind herzlich eingeladen die Stadtteilforen zu besuchen!
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos unter diesem LINK.

 

<- Zurück zu: Archiv