Schulerweiterung und Wohnen Köln-Lindenthal Wettbewerb
Köln 2014

Auslober

Erzbistum Köln
vertreten durch das
Generalvikariat
Marzellenstr. 32
50668 Köln

Wettbewerbsart

Das Erzbistum Köln führt für die Planungsaufgabe eine Mehrfachbeauftragung mit sieben Teilnehmern durch. Es ist vorgesehen, eines der Architekturbüros mit weiteren Leistungen zu beauftragen.

Wettbewerbsaufgabe

Das Erzbistum Köln beabsichtigt, für die beiden Schulstandorte „Liebfrauenschule Köln, Brucknerstraße“ (Gymnasium) sowie „Domsingschule“ (Grundschule) mit integrierter Musikschule, auf dem Grundstück an der Ecke Brucknerstraße / Clarenbachstraße in Köln-Lindenthal zusätzliche Schul- und Übungsräume sowie eine Zentralmensa zu bauen. Ergänzt werden soll diese schulische Nutzung durch ein Angebot an qualitätvollen Wohnungen in den Obergeschossen.

Das Grundstück liegt in dem beliebten Stadtteil Lindenthal. Mit der Neubebauung sollen die beiden benachbarten Schulstandorte gestärkt werden und für breite Bevölkerungsschichten bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden.

Auf dem für die Neubebauung zur Verfügung stehenden Grundstück sind heute noch ein Kindergarten und ein Studentenwohnheim untergebracht. Beide Gebäude werden abgerissen, die gesamte Grundstücksfläche steht für die Neuplanung zur Verfügung.

Hierzu sollen in einer Mehrfachbeauftragung sieben renommierte Architekturbüros Entwürfe erarbeiten. Ein Auswahlgremium wird einen Entwurf auswählen, der zeitnah realisiert werden soll.

Nach oben

Leistungen von scheuvens + wachten
  • Entwicklung des Verfahrens mit dem Auftraggeber
  • Koordination des gesamten Verfahrens
  • Vorprüfung der Arbeiten, Koordination weiterer Vorprüfer
  • Organisation und Begleitung der Sitzung des Auswahlgremiums
  • Dokumentation der Ergebnisse
Kontakt

scheuvens + wachten
Ansprechpartner: Martin Ritscherle
Fon +49.231.18 99 87.16
Mail ritscherle[at]scheuvens-wachten.de

Ansprechpartner: Alexander Selbach
Fon +49.231.18 99 87.14
Mail selbach[at]scheuvens-wachten.de

Weitere Seiten zu diesem Projekt:
Impressionen
  • Vorplatz der Kirche im Osten
  • Bebauung gegenüber
  • Beispielhafte Bebauung der Umgebung
  • Clarenbachkanal